Grüß Gott und Herzlich Willkommen!

In Nürnberg, der Stadt der Reformation engagieren sich viele evangelische Träger mit ihren Angeboten von sozialen Einrichtungen und Diensten.

Die meisten tun das unter dem gemeinsamen Dach der  DIAKONIE. Das Kronenkreuz ist das verbindende Zeichen.

Diakonie ist mehr als ein Wohlfahrtsverband; unsere Arbeit setzt den Glauben an Gott in die Tat um. Sie ist „Hilfe im Leben“.

Diakonie ist Anwältin für die Schwachen. Daher greifen wir auch in das politische und gesellschaftliche Geschehen ein. Wir machen uns „Stark für Andere“.

Der  Bezirksstelle des  Diakonischen Werkes Bayern ist die Aufgabe des Wohlfahrtsverbandes der evangelischen Kirche auf kommunaler Ebene aufgetragen.

Nach dem Diakoniegesetz der  Evang.-Luth. Landeskirche Bayern hat sie damit die Aufgabe, einerseits die vielfältige Diakonie in Nürnberg zu koordinieren sowie unter anderem die kirchensteuerfinanzierte Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit ( KASA) in Nürnberg zu organisieren.

Die Bezirksstelle ist der  Stadtmission Nürnberg zugeordnet, die selbst auch Träger von ca. 60 Einrichtungen und Diensten ist.

Diakonische Angebote in der Übersicht

 

Auf der rechten Seite finden Sie Links zu diakonischen Trägern im  Ev. Dekanat Nürnberg.

Diese sind in Alphabetischer Reihenfolge aufgeführt.

Um die Suche zu erleichtern, können Sie die Suchbox verwenden oder in der A-Z-Leiste den gewünschten Buchstaben für den Namen des Angebots anklicken:

 
Unsere Angebote von A-Z: Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Träger diakonischer Angebote in Nürnberg: